Integratives Special Olympics Tischtennisturnier in Dietenhofen für Tischtennisspieler mit und ohne Behinderung aus ganz Bayern

Am 21.04.2018 wurde zum achten Mal wurde in Dietenhofen das Kooperationsturnier von Special Olympics Bayern ausgetragen. Ausrichter waren der TV 09 Dietenhofen mit dem Wohnbereich Dietenhofen d

er Bruckberger Heime. Das Turnier wurde wieder vom Turnierleiter Stefan Meßlinger mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern durchgeführt. Bundesligaschiedsrichter Johannes Kühhorn vom TV09 und Verbandsschiedsrichter Oliver Huber (SC Großhabersdorf) sorgten für die regelgerechte Abwicklung der Spiele. Die Turnierverpflegung wickelte das Mitarbeiterteam und Bewohner des Wohnbereichs Dietenhofen hervorragend ab. Bei den Wettkämpfen nahmen an 16 Tischen 14 Damen und 75 Herren in drei Altersklassen (unter 30, über 30 und über 40 Jahren) teil. Sie kamen aus 14 verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit einer geistigen Behinderung oder aus Behindertensportvereinen, aber auch TT Hobbyspieler ohne Behinderung waren vertreten. Das Einzelturnier wurde nach den bekannten Special Olympics Turnierregeln veranstaltet. Am Vormittag wurde in fünf Runden, in insgesamt 220 Partien auf Zeit, mithilfe des „Schweizer Turniersystems“ eine Rangliste ermittelt. Aufgrund dieser Spielstärkenerfassung konnten homogene Wettkampfgruppen mit sechs Athlet/Innen eingeteilt werden. In den jeweiligen Gruppen hatten dann die Athlet/Innen am Nachmittag zwei Spiele und zum Abschluss ein Finalspiel um die Endplatzierung zu absolvieren. Bei der abschließenden Siegerehrung überreichten Sonja Schramm, Vorstand TV09, Martin Zwingel, TT Abteilungsleiter und Dieter Lehnert, Fachdienst Bruckberger Heime, Medaillen und Platzierungsschleifchen an alle Teilnehmer/Innen des Turniers. Unsere Athleten der kooperativen Tischtennismannschaft Lebenshilfe Fürth / BVS Fürth erreichten hervorragende Plätze.

Platzierungen unserer Athleten:

Herren U30 Herren Ü30 Herren Ü40
LG 1:    Platz 4    Matthias Noras LG 2:    Platz 2    Murat Akyol LG 3:    Platz 1 Thomas Burger
LG 2:    Platz 5    Maximilian Kemper LG 2:    Platz 3    Markus Rödig  
LG 4:    Platz 4    Matthias Mauser LG 3:    Platz 4  Ertan Turektkan  
  LG 4:    Platz 1    Ümet Arslan  

Weiterhin konnten von der Tischtennisgruppe des BVS Fürth am Montag in der Leistungsgruppe 1 bei den Damen Margit Lassey- Kamin den 1. Platz, Inge Brendel Platz 4, sowie Hans Ortmann bei den Herren Ü40 in der Leistungsgruppe 1 Platz 5 belegen.

Julie Marek

© BVS Fürth e.V.
Behinderten- und Vital-Sportverein Fürth
Kreuzsteinweg 15
90765 Fürth

Tel: 0911 / 7 90 98 43
Fax: 0911 / 7 87 67 95
E-Mail: bvs.fuerth@t-online.de

Back to Top