Integrativer Tischtennis Event in Dietenhofen am 8. März 2014

Veranstalter waren gemeinsam Special Olympics Bayern, Diakoniewerk Neuendettelsau und ejb-Sport (Evangelische Jugendarbeit in Bayern)

WettkämpferAm Samstag, den 8. März 2014 fand der Integrative Tischtennis Event in Dietenhofen in der Ballsporthalle TV 09 statt. Die Turnierleitung hatte Stefan Meßlinger vom FC Bruckberg.

Unsere Tischtennis Mannschaft nahm jetzt bereits zum fünften Mal daran teil. Insgesamt wetteiferten 96 Spieler aus 10 Vereinen und Einrichtungen miteinander.

An 16 Wettkampftischen dauerten die Spiele den ganzen Tag. Gemäß den Wettkampfrichtlinien von Special Olympics wurde im ersten Teil des Turniers eine Klassifizierung ermittelt. Anhand der Rangliste wurden dann die 76 Männer in 13, die 20 Frauen in vier Leistungsgruppen mit je sechs beziehungsweise vier Athleten eingeteilt.

Wir nahmen mit 7 Tischtennisspielern unserer Kooperation Lebenshilfe Fürth – BVS Fürth am Turnier teil. Bei den Damen gab es 4 Leistungsgruppen mit insgesamt 20 Teilnehmerinnen. Unsere Spielerin Ulla Turnwald erreichte in der Leistungsgruppe 1 den 1. Platz und war somit bei den Damen Turniersiegerin.

Bei den Herren gab es 13 Leistungsgruppen mit insgesamt 72 Teilnehmern.

In der Leistungsgruppe 4 konnten sich 3 unserer Kooperationsspieler behaupten. Markus Rödig zeigte sein spielerisches Können und belegte den 1. Platz. Matthias Noras erreichte den 3. Platz, dicht gefolgt von Murat Akyol auf Platz 4.

In der Leistungsgruppe 7 schaffte Umet Arslan mit viel Konzentration Platz 1. Weitere Erfolge verbuchten unsere Sportler in der Leistungsgruppe 8. Steven Jurgasch erreichte den 2. Platz, dicht gefolgt von Rene Kierstein auf dem 3. Rang.

Neben den Erfolgen ist dieses Turnier ein High-Light für alle Athleten wie auch für die Trainer. Die Spieler sind mit sportlicher Fairness dabei und freuen sich über ein Wiedersehen mit befreundeten Spielern der anderen Vereine. Das Turnier fand wieder einmal unter optimalen Wettkampfbedingungen statt. Den Abschluss des Turniers bildete die wie immer bei Special Olympics Veranstaltungen sehr emotionale und stimmungsvolle Siegerehrung.

 

  Leistungsgruppe 10  
1. Hütker, Hans- Dieter Wernberg- Köblitz
2. Passauer, Martin Dillingen
3. Daiker, Matthias Weckelweiler
4. Wächter, Jürgen Himmelkron
5. Kamke, Tobias Himmelkron
6. Graetz, Patrick Weckelweiler
     
  Leistungsgruppe 11  
1. Faulhaber, Kyriakos Obernzenn/ Rothenburg
2. Topcu, Yasin OBA München
3. Betz, Ludwig Wassertrüdingen
4. Fritsche, Kai- Uwe Wernberg- Köblitz
5. Hofmann, Marco Himmelkron
6. Nabholz, Ulrich OBA München
     
  Leistungsgruppe 12  
1. Wächter, Bernd Obernzenn/ Rothenburg
2. Kilic, Nihat Obernzenn/ Rothenburg
3. Geyer, Martin Himmelkron
4. Müller, Martin ISG Erlangen
5. Rieder, Florian EVBZ Steinhöring
6. Meier, Josef EVBZ Steinhöring
     
  Leistungsgruppe 13  
1. Dürrbeck, Andreas ISG Erlangen
2. Weiß, Andreas Obernzenn/ Rothenburg
3. Berger, Vitus VSV Straubing
4. Brandtner, Alexander VSV Straubing

 

 

Julie Marek

© BVS Fürth e.V.
Behinderten- und Vital-Sportverein Fürth
Kreuzsteinweg 15
90765 Fürth

Tel: 0911 / 7 90 98 43
Fax: 0911 / 7 87 67 95
E-Mail: bvs.fuerth@t-online.de

Back to Top